Angebot!

Traubenkernmehl

4,00 7,50 

  • etwa 45 % Ballaststoffe
  • besonders viel OPC
  • Vitamin E
  • ideal zum Backen oder in Joghurt, Müsli, Smoothie
  • fein gemahlen
Kategorien: ,

Beschreibung

Für die Herstellung unseres Traubenkernmehls werden getrocknete Traubenkerne von Weintrauben, die aus zertifizierten Richtlinien stammen, in unserer Presse unter 40 °C schonend kaltgepreßt. Dabei erhalten wir unser wunderbares Traubenkernöl und den Presskuchen, den wir anschließend zu Mehl weiterverarbeiten.

Die Substanz, welche Traubenkernmehl aus ernährungsphysiologischer Sicht so wertvoll macht, heißt OPC (Oligomere ProanthoCyanidine). OPC findet sich auch in anderen Nahrungsmitteln, wie z. B. Erdbeeren oder Äpfeln, jedoch kommt sie in Traubenkernen – und damit sowohl im Traubenkernöl als auch im Traubenkernmehl – in einer viel höheren Konzentration vor.

Verwendung

OPC ist hitzebeständig, daher kann Traubenkernmehl auch gut zum Backen verwendet werden, ohne daß es seine guten Eigenschaften einbüßt. Als alleiniges Mehl eignet sich Traubenkernmehl jedoch nicht für das Backen, aber bei Zugabe von bis zu einem Viertel des normalen Mehles profitiert man schon sehr vom OPC-Gehalt.

Manche mögens pur und nehmen einen Teelöffel oder gar Eßlöffel Traubenkernmehl zu sich und trinken nur etwas Wasser nach… Wem das zu staubig ist, der kann es auch in Shakes oder Smoothies geben, in den Joghurt einrühren oder unters Müsli mischen.

Der nussige, leicht fruchtige, ja fast malzige Geschmack von Traubenkernmehl bringt so manches Rezept besonders zur Geltung und verleiht den Speisen einen leicht herben Charakter.

Die Wirkung von Traubenkernmehl auf die Zellen

Die wichtigste Funktion des OPC ist die Bindung freier Radikale. Dadurch wird die Zellschädigung durch die freien Radikale unterbunden. Die antioxidative Wirkung von Traubenkernmehl ist dabei etwa 20 mal stärker als die von Vitamin E, und etwa 50 mal wirksamer als die von Vitamin C.

Durch OPC wird u. a. der Alterungsprozess verlangsamt, geschädigtes Kollagen repariert und die Haut dadurch straffer und der natürliche UV-Schutz der Haut verbessert sich.

Traubenkernmehl trägt zur Wundheilung bei

Die im Traubenkernmehl enthaltenen Antioxidantien schützen die Zellen, unterstützen sie bei der Reparatur der bei einer Wunde zerstörten Zellen und helfen so bei einer schnellen Wundheilung.

OPC regt die Mikrodurchblutung in den kleinsten Gefäßen wieder an und bessert den Lymphstau, wenn man zu Ödemen neigt. So wirkt Traubenkernmehl auch vorbeugend bei Thrombosen und kann Rötung und Schmerzen reduzieren bzw. verhindern. Dadurch regenerieren auch Verletzungen schneller.

Zusätzliche Informationen

Menge

250 g, 500 g

Lebensmittelbezeichnung
Lebensmittelunternehmer
Herkunftsort
Alkoholgehalt

Abtropfgewicht

Nettofüllmenge

Nutri-Score